Kindern eine Chance Uganda Pleger Zechmann Ziller Zigoti Hilfe für Afrika Spenden

Startseite rechts oben

Neue DVD: "Unsere Arbeit in Uganda"

Unser neuer Film gibt einen sehr persönlichen Eindruck in die Arbeit vor Ort. Die DVD gibt es hier zu bestellen.

Home Über uns Stefan ist nominiert für den Österreicher des Jahres
PDF  | Drucken |

Stefan ist nominiert für den Österreicher des Jahres

StefanPleger_Stefan Pleger, Gründer und Obmann unseres Vereins, ist einer von 5 Nominierten zum ÖSTERREICHER DES JAHRES in der Kategorie Humanitäres Engagement der Zeitung „Die Presse“. Das freut uns nicht nur für Stefan, sondern kann auch für KINDERN EINE CHANCE viel bedeuten.

Die 3 Erstgereihten erhalten für ihre jeweiligen Projekte 10.000,- Euro, die wir natürlich sehr gut in Uganda gebrauchen könnten. Außerdem werden diese Projekte auch in der ORF Gala am 26.Oktober vorgestellt, was natürlich enorme Aufmerksamkeit für unsere Arbeit in Uganda bedeuten würde.

Daher unsere BITTE AN ALLE: Unterstützt Stefans Wahl mit einer ganz einfachen Stimmabgabe per Internet. Ihr könnt dadurch ganz einfach mithelfen, daß wir 10.000 Euro bekommen und viel mediale Aufmerksamkeit.

Hier geht's zur Abstimmung...

Bitte mobilisiert auch eure Freunde, schickt diese mail weiter, postet diesen Link auf eurem facebook Profil, sprecht darüber, helft einfach mit, daß wir unter die erten Drei kommen!

DANKE!

Abstimmung bis 9.Oktober möglich!

SMS-Voting:

So wählen Sie Ihre Favoriten für die Österreicher des Jahres per SMS: SMS mit dem Kennwort austria an folgende Telefonnummer schicken: 0900/872 872 (0,30 €/SMS). Die Zahlen 1 bis 5 für die jeweilige Kategorie und die Buchstaben a bis e für den jeweiligen Kandidaten wählen. Ihr SMS sieht dann so aus (Beispiel für Stefan Pleger wäre Kategorie 3, Kandidat e, also: 3e): austria 1a, 2b, 3e, 4d, 5e. Mit der SMS-Wahl nehmen Sie automatisch an der Verlosung von 10 x 2 Karten für die Gala am 26. Oktober 2010 teil.

„Die Presse“-Abo: Alle „Presse“-Leser, die an der Wahl zur Austria’09 teilnehmen, erhalten als Dankeschön ein 3 Wochen gratis Testabonnement der „Presse“ und der „Presse am Sonntag“ (ausgenommen bestehende Abonnenten).

 

spendenbutton_rechts

Ihre Spende an uns ist steuerlich absetzbar!

Newsletter

Aktuelle Bilder