Alle Beiträge von Kindern Eine Chance in der Übersicht
1

Aktuelles & Neues

19.01.2016

In memoriam Leopold Ettmayer

In memoriam Leopold Ettmayer

Leopold Ettmayer kam 2011 das erste Mal nach Uganda, um drei Monate bei uns in Zigoti mitzuarbeiten. Er war auch hier, genauso wie vor seiner Pensionierung in Österreich, in der Lehrerausbildung tätig. 

„Quality in Education“ hießen seine Workshops, die er seit damals bis 2015 jährlich in Uganda für uns abhielt und er hat nachhaltig ungemein viel verändert und verbessert. Leopold war ein Freund der Lehrerschaft. Er hat sie in ihrem Tun bestätigt, sie unterstützt, gefördert – aber auch gefordert – und vor allem hat Leopold ihnen immer eine große Wertschätzung entgegengebracht. Uganda hatte es ihm angetan, er hat immer wieder betont, wie schön das Land doch ist und wie sehr er die Menschen hier mag. Leopold hatte seine Prinzipien und hat sich aber auch  mit seiner Kritik nicht zurückgehalten. Und genau das haben wir geschätzt. Auch in Österreich hat sich Leopold für unsere Arbeit, und die von anderen Vereinen in Uganda, eingesetzt.

Prof. Dr. Leopold Ettmayer ist am 17.1. nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. KINDERN EINE CHANCE verliert mit Leopold Ettmayer einen langjährigen Freund, Berater, Lehrer und kritischen Geist. Wir bedanken uns für alles, was du für Uganda und seine Menschen in den letzten Jahren getan hast und wünschen dir eine gute Reise!