Alle Beiträge von Kindern Eine Chance in der Übersicht
1

Aktuelles & Neues

24.05.2017

Spendenaktion am Akademischen Gymnasium Innsbruck

Spendenaktion am Akademischen Gymnasium Innsbruck

Kinder in Österreich helfen Kindern in Uganda

Wie schaut Armut in Österreich oder in anderen Ländern unserer Erde aus? Was bedeutet sie für Menschen? Wie geht es Kindern, die arm sind? Welche Formen von Kinderarbeit gibt es?

Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3C am Akademischen Gymnasium Innsbruck im Rahmen der Freiarbeit. Über mehrere Wochen erarbeiteten sie Aspekte von Armut und es wurde deutlich, wie durch die Ungleichheit von Möglichkeiten und Chancen v.a. Kinder in unserer globalen Welt schlechtere Aussichten auf eine sichere Zukunft haben.

Diese Beschäftigung mündete in ein Projekt, bei dem die Klasse 3C beim Elternsprechtag das Kuchenbuffet organisierte und durchführte. Mit dem Erlös unterstützt die Klasse das Projekt „Kindern eine Chance“, das Kindern in Uganda Schulbildung ermöglicht und ihnen damit die Chance für eine bessere Zukunft eröffnet.

Katharina Weiss, eine ehrenamtliche Mitarbeiterin von Kindern eine Chance besuchte uns in der Klasse, erzählte uns vom Projekt und wir konnten ihr unsere Spende überreichen

 

Einige Statements von Schüler/innen zu diesem Projekt:

Mich hat beeindruckt…

… wie viele Kinder armutsgefährdet sind und wie viel Kinderarbeit es gibt…

… wie gut es mir im Vergleich zu anderen Kindern geht…

… wie gut und schnell sich so viel Kuchen und Saft verkaufen lässt…

 

Mir hat gefallen…

… dass wir Kindern, denen es nicht so gut geht, helfen können…

… dass viele Menschen noch zusätzlich etwas gespendet haben…

 

Monika Fiechter-Alber