Alle Beiträge von Kindern Eine Chance in der Übersicht
1

Aktuelles & Neues

16.10.2020

Ein besonderes Geschenk - neue Schuhe für die Patenkinder

Ein besonderes Geschenk - neue Schuhe für die Patenkinder

Leider können wir nach wie vor nicht absehen, wann wieder jemand aus Österreich nach Uganda fliegen wird. Da wir ein verlässliches, professionelles und höchst motiviertes Team vor Ort haben, hat dies keinen Einfluß auf die Arbeit in Uganda. Wir sind in (fast) täglichem Austausch mit den MitarbeiterInnen vor Ort und sind begeistert, wie gut die Arbeit weiterläuft. Die Herausforderungen für das Team aufgrund der strengen Cornona Regelungen der Regierung sind enorm und werden aber bestens bewältigt. 

Sollten Sie Ihrem Patenkind einen besonderen Gruß übermitteln wollen, so können Sie um 10 Euro ein Paar Schuhe spendieren. Die Schuhe werden in der vereinseigenen Werkstatt in Zigoti produziert und den Kindern von den SozialarbeiterInnen mit einem Gruß vom Paten überbracht. Ein schönes Geschenk, in schwierigen Zeiten. Bitte den Betrag auf unsere Spendenkonto mit dem Vermerk "Schuhe" einzahlen und ein Email an uns schicken mit dem Namen des Patenkindes und der Info zur Schuhspende. 

Der Großteil der Patenkinder ist seit Ende März zu Hause bei ihren Familien. Viele HIV-positive Kinder und der Großteil der Kinder mit speziellen Bedürfnissen sind mittlerweile aber zurück in unseren Betreuungseinrichtungen, wo sich unser Team bestens um sie kümmert. Die Lehrlinge konnten ebenfalls in der Zwischenzeit ihre Ausbildung fortsetzen. Seit 15. Oktober sind die SchülerInnen der Abschlussklassen wieder im Unterricht. Alle anderen Patenkinder - und das ist der Großteil - wurden in den vergangenen Monaten mit wenigen Ausnahmen von unseren SozialarbeiterInnen besucht. Viele haben mehrfach Lebensmittel-Pakete zur Unterstützung ihrer Familien bekommen, viele sind Teil der Aktion "Hoffnung Säen" und konnten mit unserem Saatgut für die kommenden Monate Mais und Bohnen anbeuen. Den Bedürftigsten konnten wir dank der Aktion "Schlaf gut" Matratzen, Moskitonetze und Bettzeug überbringen.  

Wir danken allen, die unsere Arbeit weiterhin unterstützen!