Alle Beiträge von Kindern Eine Chance in der Übersicht
1

Aktuelles & Neues

14.06.2021

Wir bauen Schulen in Uganda: Ein neuer Standort entsteht

Wir bauen Schulen in Uganda: Ein neuer Standort entsteht

In Nkozi, einer Ortschaft im Distrikt Mpigi entsteht gerade ein neuer Standort unserer Organisation. Auf einem Grundstück von etwa 80.000 qm wird an einer integrativen Schule, einem Kindergarten und einer Behinderteneinrichtung gebaut.

Nkozi soll der Hauptstandort im Distrik Mpigi werden. 500 Kinder sollen hier zukünftig unterrichtet werden. 120 davon mit Behinderung,

Von hier aus werden auch die in der Behinderteneinrichtung beschäftigten Therapeuten in die Dörfer fahren und ambulante Therapie anbieten. Mehrere Sozialarbeiterinnen werden hier stationiert sein und die Patenkinder in der Region betreuen und auch das Unterstützungsprogramm für HIV+ Kinder in diesem neuen Distrikt aufbauen. Das Konzept, in jedem Distrikt einen Hauptstandort mit Kindergarten, Schule und integrierter Behinderteneinrichtung zu haben hat sich in den letzten 10 Jahren bewährt. Diese Hauptstandorte dienen dann auch als Basis für weitere Programme im gesamten Distrikt, wie etwa das Wasserprogramm oder das Porridge Programm an anderen Schulen.

Bereits jetzt gibt es eine lange Warteliste von Kindern die hier aufgenommen werden wollen. Noch heuer soll der Kindergarten für Kinder mit und ohne Behinderung eröffnet werden.

Der erste Bauabschnitt mit dem 1.900 qm großen Hauptgebäude sowie ein Mitarbeiterhaus mit 20 Zimmern geht gut voran. Im Hauptgebäude wird neben dem Kindergarten auch die Behinderteneinrichtung mit Therapieräumen und Internat für etwa 120 Kinder untergebracht sein.

Wenn dieser Abschnitt fertig gestellt ist, soll es an den Bau der Primary School und die zusätzlichen Internate für Mädchen und Buben gehen.

Ein echtes Großprojekt, doch nur eines von vielen die wir noch umsetzen wollen. Denn eines ist uns klar. Der Bedarf an Schulen, insbesondere für Kinder mit Behinderungen ist enorm. Und wir wollen alles daran setzen noch mehr Kindern den Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Der nächste Distrikt in dem solch eine integrative Schule aufgebaut werden soll steht schon fest. Es wird Gomba sein.