unser HIV-Programm für Kinder in Uganda soll Leben retten
1

HIV-Programm

KINDERN EINE CHANCE betreut derzeit rund 90 HIV+ Kinder und rund 20 HIV+ Mütter in einem speziellen Programm, in dem die Betroffenen regelmäßig besucht und mit wertvoller Aufbaunahrung (z.B. Sojamehl) versorgt werden. Außerdem sorgen die Sozialarbeiterinnen dafür, dass die Kinder und Mütter regelmäßig ins Krankehaus fahren, um sich ihre Medikamente abzuholen und von einem Arzt untersucht zu werden.

1,4 mio.
Aids Kranke
63.000
Tote durch Aids jährlich