All reports
1

Latest news

08.10.2015

2015 - Reisebericht der Völser Pfadfinder

2015 - Reisebericht der Völser Pfadfinder

Drei Wochen Uganda

Reisebericht von 13 Österreichern aus Völs und Umgebung

Von 17. August bis 7. September hatten neun Jugendliche, begleitet von vier Erwachsenen, die Möglichkeit, zum Projekt Kindern eine Chance nach Uganda zu reisen.
Am Tag nach der Ankunft mitten in der Nacht lernten wir sieben lokale Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 kennen, die uns den Ort Zigoti zeigten. Im Laufe der darauf folgenden Woche hatten wir Gelegenheit, diesen Jugendlichen bei ihrer Arbeit in den Workshops über die Schulter zu schauen und dadurch einen Eindruck von der Arbeit von Kindern eine Chance zu erlangen. Auch die Hauptstadt Kampala, die wir von Stefan angeleitet, besichtigten, hat uns in dieser Woche sehr beeindruckt.

Zu Beginn unserer zweiten Woche in Uganda fuhren wir zur Primary-school Bongole um dort ein Ferienlager für etwa 60 Kinder eine Woche lang zu gestalten, eine Aufgabe, die uns in jeder Hinsicht vor Herausforderungen stellte. Dennoch war diese Erfahrung für alle von uns nicht nur absolut neu sondern auch sehr erfüllend. Die Kinder im Alter zwischen 9 und 13, die zum überwiegenden Teil aus Schulen von Kindern eine Chance kamen, haben diese Woche hoffentlich ebenso genossen wie wir.

In der dritten und letzten Woche hatten wir die Gelegenheit mehrere Tage lang mit den Jugendlichen, die wir in der ersten Woche kennengelernt hatten, den Queen-Elisabeth-Nationalpark an der Westgrenze Ugandas zu erleben.

Für uns alle war diese Reise unglaublich eindrucksvoll und mit vielen schönen Momenten versehen. Danke an dieser Stelle an Gabi und Stefan, dass sie uns diesen Aufenthalt durch ihre Organisation ermöglicht haben.

 

Am 16.10. findet im Pfarrheim Völs ein Vortrag zum Thema statt, Beginn ist 18.00 Uhr.